Selektives Rotaugenfischen im Frühjahr

Patrik Maier

 

Das Szenario: Ein Stausee mit einer Größe von ca. 500ha, Tiefe von über 60 Metern und glasklarem Wasser. Der strukturreiche See verfügt über große Flachwasserzonen, kiesige, sandige aber auch felsige Abschnitte. Naturufer sind ebenso wie angelegte Strände, errichtete Mauern und Hafenanlagen zu finden. Ein großes Weißfischaufkommen kann für eine attraktive Fischerei sorgen. Nach der Winterzeit verändern die Fische ihr Verhalten, das Leben beginnt sich wieder mehr zu zeigen, die Fische sind aktiver und wesentlich schwerer zu lokalisieren.

***Faszination Rotaugen Angeln ***

Thorsten Küsters

Das Rotaugen angeln meine Passion ist brauche ich keinem mehr zu erklären. Die kalte Jahreszeit ist für mich die schönste Zeit des Jahres. Nicht das ihr denkt ich finde es schön im kalten zu sitzen, nein nein das ist es nicht. Vielmehr ist es die Gelegenheit oft bessere Gewichte und höhere Stückzahlen zu fangen als im Sommer.

*** MATCH ANGELN TV *** Fische im Winter finden - SO GEHTS

In unserem neuen Video zeigt euch unser Consultant Jayson Greatorex wie er im Winter vorgeht um die Fische zu finden und zu fangen. Es wird mit der Kopfrute aber auch mit der Feederrute geangelt. Also sollte für jeden was dabei sein ! 👍👍